powered by weltfussball.at

Uhrzeit 21.10.2017 18:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 12. Spieltag

SKN St. Pölten

0 : 1

LASK

Schiedsrichter:
Gerhard Grobelnik (Österreich)
NV Arena (Sankt Pölten/Österreich)
Zuschauer: 2418

22.10.2017 - 12. Spieltag
16:30 Austria Wien 0 : 1 Rapid Wien
14:00 Admira Wacker 1 : 1 RB Salzburg
21.10.2017 - 12. Spieltag
18:30 SCR Altach 3 : 2 Wolfsberger AC
18:30 SKN St. Pölten 0 : 1 LASK
16:00 Sturm Graz 3 : 2 SV Mattersburg

Letzte Aktualisierung: 23:25:20 aktualisieren

90' Christoph Riegler
"Wir belohnen uns nicht selbst. Wir haben wieder eine 100%ige Chance und belohnen es einfach nicht. In der ersten Hälfte war das leider überhaupt nichts heute, aber wir haben dann wieder aus einer Standard ein Gegentor bekommen."
90' Rene Gartler
"Bis zum 1:0 haben wir ganz gut gespielt und nichts zugelassen, aber nach dem 1:0 haben wir ein bisschen den Faden verloren, St. Pölten ist gut reingekommen aber am Schluss haben wir dann wieder gut gespielt."
90' Fazit
LASK gewinnt ringt SKN St. Pölten knapp mit 1:0 nieder. Es ist der erste Auswärtssieg für den LASK in dieser Saison, aber glanzvoll ist natürlich etwas anderes. St. Pölten ist auch nach 12 Spielen noch sieglos, was fast beispiellos ist. LASK hat phasenweise eine gute Partie geliefert, aber dennoch wird diese Leistung Trainer Oliver Glasner einiges zum Nachdenken geben. Selbiges gilt auch für St. Pölten-Trainer Lederer. Dennoch, der LASK wird sich über die drei Punkte freuen, doch schon am Dienstag wartet mit Ried im Cup die nächste Herausforderung.
90' Spielende
90' LASK hält den Ball an der Eckfahne, die wollen lieber nichts riskieren. Schön ist das nicht gerade, aber effektiv.
90' Guter Schuss von Riemann! Das bringt noch einen Eckball - St. Pölten wirkt jetzt stehend k.o.!
90' Goiginger hätte die Chance alles klarzumachen, aber Martic bringt noch seinen Körper dazwischen und blockt den Schuss!
90' Lange ist hier nicht mehr zu spielen. Das kurze Aufbäumen der St. Pöltner ist mittlerweile wieder komplett verflogen.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89' Gute Flanke von Riemann auf den erst eingewechselten Raguž! Der kann den etwas hohen Ball nicht entscheidend drücken und sein Schuss geht deutlich übers Tor.
87' Einwechslung bei LASK -> Marko Raguž
87' Auswechslung bei LASK -> René Gartler
85' Riemann legt den Ball zur Mitte, aber kein Linzer steht auch nur in der Nähe seines Passes.
84' Michorl flankt an den zweiten Pfosten, seine Mitspieler scheinen nicht auf diese Variante einzugehen.
83' Gartler kommt als nächstes zu einer Chance! Sein Schuss wird ins Außennetz abgefälscht! Eckball für den LASK.
82' Nächste Chance für den LASK! Erdoğan ist fassungslos den Ball nicht im Tor unterzubringen. Muhamedbegovic macht zunächst einen Fehler, Riemann gibt zur Mitte, Erdoğan sieht seine viel besser postierten Mitspieler nicht und schießt scharf am Tor vorbei!
81' Beinahe hätte sich die Hereinnahme für den LASK schon gelohnt.
80' Riegler wehrt einen guten Schuss ab, Goiginer verwertet den Abpraller, steht aber schon davor im Abseits!
78' Beim LASK sollen die neuen Kräfte noch einmal etwas bewirken, ein zweiter Treffer würde die Partie wohl entscheiden.
78' Einwechslung bei LASK -> Thomas Goiginger
78' Auswechslung bei LASK -> Mergim Berisha
77' Ramsebner schlägt eine Kerze, den zweiten Ball kann denn Pervan sicher fangen.
77' Das bringt einen gefährlichen ABschluss! Nach einem Gestocher im Strafraum gibt es gleich den nächsten Eckball.
76' Eckball für St. Pölten.
76' Mit Rasner verlässt ein Defensivspieler sei das Feld, volles Risiko jetzt bei St. Pölten.
75' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Roope Riski
75' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Martin Rasner
75' St. Pölten klärt den Eckball, aber der LASK kann den freien Ball noch einmal gefährlich vors Tor bringen, ein Weitschuss bringt dann aber einen Abstoß.
74' Riemann holt einen Eckball für den LASK raus. Diesmal wird ihn Erdoğan ausführen.
72' Oliver Glasner gibt von der Seitenlinie lautstarke Anweisungen an seine Mannschaft. Er will hier keinesfalls wieder einen Verlusttreffer hinnehmen.
70' Erster Eckball für St. Pölten! Der bringt zwar nichts ein, ist angesichts der fortgeschrittenen Spielzeit aber dennoch eine Erwähnung wert.
69' Obwohl St. Pölten in Rückstand geraten ist, haben sie ihre Leistung dennoch verbessert. Das mag fast nach einem Paradox klingen, aber die ersten Chancen sind erst nach dem Rückstand gekommen.
66' Erdogan zieht vom Sechzehner ab! Er schießt schnell, aber der Ball fliegt klar am Tor vorbei.
66' Riegler ist nach Michorl wieder als erstes am Ball und kann den Ball sicher wegfausten.
65' Wieder gibt es Eckball für den LASK. Die Linzer haben jetzt wieder mehr Spielfreude entdeckt und werden gefährlicher.
65' Riemann steckt den Ball auf Berisha durch, aber Riegler geht in den Lauf und schnappt ihm den Ball vom Fuß.
64' Michorl flankt den Eckball direkt in die Arme von Riegler. Diesmal hat er damit keine Probleme.
63' Einwechslung bei LASK -> Alexander Riemann
63' Auswechslung bei LASK -> Bruno Souza
63' Michorl hat eine gute Schussmögmlichkeit! Huber fälsccht den Ball ncoh ab, aber Riegler kann trotzdem halten!
62' Der Treffer hat kurioserweise die Linzer verunsichert, zumindest hat seither St. Pölten seine besten Minuten.
60' Nächste Chance für St. Pölten! Balic kann den Ball im Fallen aber nicht kontrollieren, Ramsebner hat Glück, denn er hat hier durchaus angeschoben.
59' Gelbe Karte für Christian Ramsebner (LASK)
Keine Chance auf den Ball, Ramsebner unterbindet den Energieanfall von Balic mit einem klaren Foul.
59' Kaum ist er am Feld schon hat er das 1:1 am Fuß! Martic setzt ihn ideal in Szene, aber der Abschluss ist schlampig und geht aus idealer Position dann doch noch deutlich am Tor vorbei!
58' Der nordkoreanische Teamspieler Pak soll den glücklosen Hofbauer ersetzen.
58' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Kwang-Ryong Pak
58' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Dominik Hofbauer
57' St. Pölten muss jetzt reagieren, ansonsten laufen sie in die nächste Niederlage.
55' Tooor für LASK, 0:1 durch René Gartler
Gartler verwertet zur Führung für den LASK! Michorl zieht die Flanke knapp vors Tor, Ramsebner verlängert per Kopf und Gartler trifft aus nächster Nähe dann zum 1:0!
55' Eckball für den LASK.
53' Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit legen nahe, dass es nahtlos wie in der ersten Halbzeit weitergeht. St. Pölten ist offensiv nicht vorhanden, der LASK zwar in der gegnerischen Hälfte, aber meist harmlos.
50' LASK ist wieder besser in die zweite Halbzeit gestartet. St. Pölten scheint einfach nicht in Fahrt zu kommen.
47' In der Zwischenzeit haben auch erste Voruntersuchungen bei Petrovic den Verdacht auf einen Kreuzbandriss nahegelegt.
46' Personell unverändert geht es in der zweiten Hälfte weiter.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Torlos geht es zwischen SKN St. Pölten gegen LASK in die Pause. Die Niederösterreicher sind über weite Strecken völlig abgemeldet und haben überhaupt keine Chance über die gesamten ersten 45 Minuten. Groß waren die Hoffnungen nach der vielversprechenden Leistung gegen Rapid. Eine Steigerung ist da heute nicht zu erkennen. Zum Glück für die Gastgeber ist hier der LASK auch alles andere als zwingend. In der zweiten Halbzeit haben beide noch viel Potenzial nach oben.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Riegler komtm gut aus dem Tor und faustet den Ball weg.
45' Michorl legt sich den Ball zum nächsten Eckball bereit.
45' Zwei Minuten werden noch draufgepackt. Weiterhin gibt der LASK das Tempo vor.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45' Angesicht der Unterbrechung durch die Verletzung von Petrovic wird hier wohl noch ein paar Minuten nachgespielt.
42' Ranser taucht überraschend in der Nähe des Strafraums auf, aber die Linzer bekommen die Situation gerade noch unter Kontrolle.
41' Gartler wäre beinahe allein aufs Tor unterwegs, allerdings steht er knapp im Abseits.
39' Ullmann versenkt den Ball im Tor, aber die Fahne des Assistenten ist oben und der Treffer zählt nicht!
38' Selten aber doch kommt St. Pölten nach vorne, dabei bleiben sie bislang völlig ungefährlich.
36' Martic setzt den ersten möglichen Torschuss in die Mauer, der Ball kommt nicht aufs Tor!
35' Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Das war zu wild im Zweikampf. Dafür sieht er nun auch Gelb und bringt den St. Pöltnern eine gute Freistoßmöglichkeit.
35' In den letzten Minuten hat der LASK deutlich zwingendere Aktionen vorzuweisen. Doch Riegler hat hier die Nerven und seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahrt.
33' Gelbe Karte für Martin Rasner (SKN St. Pölten)
Jetzt dürfte Grobelnik konsequenter gegen Trikotvergehen eingreifen. Die sind wohl angesichts der ersten ungeahndeten Aktionen wohl zu häufig vorgekommen.
32' LASK hat damit wieder mehr Leben ins Spiel gebracht. Bisher hat es nicht gerade viele Chancen zu sehen gegeben.
31' Michorl hat das 1:0 am Fuß! Er kommt knapp vor dem Elferpunkt in Schussposition, aber er wird noch abgedrängt und erfolgreich am Schuss gehindert.
28' Michorl versucht es mit einem Schuss - er scheitert.
26' Trauner verhindert eine Flanke von Steć, LASK ist wieder in die andere Richtung unterwegs.
25' Der LASK hat duetlich mehr vom Spiel, ist allerdings bisher nur in Ansätzen torgefährlich geworden. St. Pölten hat bisher nichts zeigen können.
22' Gelbe Karte für Dominik Hofbauer (SKN St. Pölten)
Mit gestrecktem Bein und Schwung rutscht er gegen Ramsebner hinein. Keine Chance auf den Ball, das ist die nächste Gelbe Karte.
21' Huber räumt Gartler mit gestrecktem Bein ab - aber Schiedsrichter Grobelnik verzichtet auf eine Karte.
20' Ein hoher, harmloser Ball in den Strafraum ist das Höchste der Gefühle für St. Pölten. Von der starken Leistung der letzten Woche ist nicht viel zu sehen heute.
19' Der LASK bekommt eine weitere Eckbmallmöglichkeit. Michorl flankt zur Mitte, aber St. Pölten kann wieder klären.
18' Gelbe Karte für Manuel Martic (SKN St. Pölten)
Ganz klares taktisches Foul, dafür sieht er die erste Karte im Spiel.
17' Ambichls Flanke ist leichte Beute für die Defensive der Linzer.
17' Die St. Pöltner kommen zu ihrer bisher wohl aussichtsreichen Position, ein Freistoß bringt ihnen eine Möglichkeit mal eine Flanke in den Strafraum zu schlagen.
15' Ein Handspiel im Strafraum bringt den St. Pöltnern wieder einen Freistoß, damit könnten sie erstmals seit längerer Zeit in die gegnerische Hälfte vordringen.
14' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Michael Huber
14' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Daniel Petrovic
14' Nächster Eckball für den LASK, zuerst kommt aber Huber ins Spiel.
12' Huber wird Petrovic ersetzen. Die Anfangsphase ist für St. Pölten jedenfalls jetzt schon zu vergessen. Das war bisher gar nichts, dazu kommt noch die möglicherweise schwere Verletzung von Petrovic.
11' Das sieht ganz bitter aus und Petrovic wird unter Tränen vom Feld geholfen. Da fürchtet er wohl schon einen Kreuzbandriss.
10' Petrovic muss nach einem Zweikampf mit Gartler behandelt werden. Er hat sich das Knie schmerzhaft verdreht. Er kann wohl nicht weitermachen.
9' Michorl flankt den Ball direkt aufs Tor, Riegler hat damit keine Probleme.
8' Bajrami holt Ranftl von den Beinen in einer aussichtsreichen Position, aber es gibt hier nur einen Freistoß, sehr zum Unverständnis des Gefoulten.
7' Die kommt ztwar besser, aber Gartler kommt nicht ran.
7' Die erste Ecke ist zwar schlecht ausgeführt, aber Hofbauer sorgt dafür, dass der LASK es nochmal versuchen darf.
7' Erster Eckball für den LASK - St. Pölten hat bisher keinen Spielaufbau zeigen können, es spielt vorerst nur der LASK.
5' Ullmann fällt im Strafraum. Zuerst gibt es Blicke in Richtung Schiedsrichter Grobelnik, aber die Reklamationen halten sich in Grenzen.
4' Gartler läuft durch und versucht den Ball noch zu erwischen, aber er ist eine Spur zu weit weg.
2' Der LASK kommt erstmals mit viel Schwung vor den Strafraum - St. Pölten steht gerade noch richtig und holt sich den Ball zurück. Bruno Souza wäre da sonst durchgebrochen.
1' LASK eröffnet die Partie.
1' Spielbeginn
Angeführt von Schiedsrichter Grobelnik kommen die Mannschaften jetzt aufs Feld.
Die Spannung hier in der NV-Arena steigt - in wenigen Augenblicken kommen die Mannschaften aufs Feld.
Ähnliche Leistungssteigerungen würden dann mit Sicherheit einen Sieg bringen. Die Spieler arbeiten intensiv für den Erfolg, gegen den LASK haben sie schon mal die nächste Chance.
Die St. Pöltner sind trotz der schlechten Punkteausbeute unter Trainer Oliver Lederer auf einem deutlich besseren Pfad. Erst letzte Woche haben sie Rapid alles abverlangt, letztendlich ging die Partie nur ganz knapp verloren.
LASK setzt ähnlich auf Kontinuität. Die Linzer wollen das Spiel für sich entscheiden, doch zu allererst wollen sie spielerisch wieder an die Frühform der Saison anschließen.
St. Pölten Trainer Oliver Lederer setzt wieder auf seine fast schon bekannte Elf. Nur auf Parker muss er nach wie vor verzichten, er ist erst im Frühjahr wieder ein Thema.
Herzlich willkommen zur 12. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SKN St. Pölten gegen LASK.

Oliver Lederer dachte, es würde leichter werden, als er St. Pölten übernommen hat. Mittlerweile wartet aber auch er schon seit mehreren Runden auf den ersten Sieg. Die St. Pöltner warten in dieser Saison auf den ersten vollen Erfolg. Der Trainer der St. Pöltner ist aber zuversichtlich, dass diese schwarze Serie bald zu Ende geht. Dazu kommt nicht ungelegen, dass die Linzer auswärts noch ohne Sieg sind und in den letzten Runden generell schwächelten.

LASK Trainer Oliver Glasner will von seiner Mannschaft einen Sieg. Obwohl die letzten Wochen nicht rund liefen, beträgt der Vorsprung auf den heutigen Gegner satte 11 Punkte. Nach den vielen Gegentoren in den letzten Runden verlangt Oliver Glasner von seiner Mannschaft vor allem eine bessere Balance zwischen Defensive und Offensive. Gegen Nachzügler St. Pölten soll es heute klappen.

Beide Trainer können ohne größere Personalsorgen praktisch aus dem Vollen schöpfen. Bei beiden liegt das Problem vor allem im taktischen und mentalen Bereich. Zumindest eine Serie könnte heute zu Ende gehen, entweder die Sieglosigkeit des LASK in der Fremde, oder der St. Pöltner in dieser Saison.

Schiedsrichter in der St. Pöltner NV Arena ist Gerhard Grobelnik, seine Assistenten sind Maximilian Kolbitsch und Martin Höfler.
  • Aufstellung

SKN St. Pölten

1 C. Riegler  
2 A. Muhamedbegovic  
6 D. Petrovic -14'
8 M. Ambichl  
14 H. Balic  
17 M. Martic 18'  
20 D. Schütz  
24 M. Rasner 33' -75'
27 E. Bajrami  
29 D. Steć  
39 D. Hofbauer 22' -58'
3 M. Huber +14'
11 R. Riski +75'
89 K. Pak +58'

LASK

1 P. Pervan  
6 P. Wiesinger 35'  
13 M. Ullmann  
15 C. Ramsebner 59'  
26 R. Ranftl  
8 P. Michorl  
18 G. Trauner  
21 D. Erdoğan  
7 R. Gartler -87'
14 B. Souza -63'
37 M. Berisha -78'
9 A. Riemann +63'
27 T. Goiginger +78'
11 M. Raguž +87'
Trainer
Oliver Lederer Oliver Glasner