powered by weltfussball.at

Uhrzeit 22.07.2017 18:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 1. Spieltag

Wolfsberger AC

0 : 2

RB Salzburg

Schiedsrichter:
Robert Schörgenhofer (Österreich)
Lavanttal Arena (Wolfsberg/Österreich)
Zuschauer: 4300

Letzte Aktualisierung: 23:20:17 aktualisieren

90' Fazit:
In einem mittelmäßigen Match gewinnt Salzburg verdient mit 2:0 beim Wolfsburger AC. Vier Siege in vier Spielen stehen nun auf Marco Roses Konto, ein Traumstart für den neuen Trainer der Salzburger.
Die Kärntner hatten während der gesamten Spielzeit keine richtige Torchance und startet somit verdient mit einer Niederlage in die neue Saison.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend noch!
90' Spielende
90' Die Spieler sind konditionell so gut wie am Ende, viele freuen sich sicherlich auf den Abpfiff. Zwei Minuten sind hier noch zu gehen.
90' Aufgrund der vielen Verletzungspausen gibt es sechs Minuten obendrauf.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90' Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Takumi Minamino
Rnić verliert an der Mittellinie den Ball an Minamino. Der schickt Dabbur auf links, welcher dann aufs Tor zugeht. Dann spielt er den Ball zurück zu Minamino, der nur noch einschieben muss.
90' Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft!
88' Gelbe Karte für Diadie Samassekou (RB Salzburg)
Er räumt Nutz vor dessen Strafraum um.
88' Der Meister scheint hier nichts mehr anbrennen zu lassen. Salzburg ist derzeit dem zweiten Tor näher als der WAC dem Ausgleich.
87' Hwang wird geschickt und überläuft die Abwehr des WAC. Aus spitzem Winkel von rechts versucht er es selber - Außenpfosten!
86' Der Torschütze zum 1:0 geht, Rose bringt einen Debütanten für die Defensive.
86' Einwechslung bei RB Salzburg -> Marin Pongračić
86' Auswechslung bei RB Salzburg -> Reinhold Yabo
85' Wernitznig liegt am Boden, Lainer hat ihn am Knöchel erwischt. Es geht aber weiter für ihn.
84' Und Frieser wird gleich mal von Stangl umgegrätscht. Der Salzburger hat sich jedoch mehr wehgetan als der neue WAC'ler.
84' Letzter Wechsel bei den Wolfsbergern.
83' Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Dominik Frieser
83' Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Thomas Zündel
82' Salzburg hat hier weiterhin alles in der Hand und spielt das recht souverän runter.
81' Gelbe Karte für Stefan Lainer (RB Salzburg)
Er beschwert sich lautstark bei Wernitznig und sieht dafür ebenfalls Gelb.
81' Gelbe Karte für Christopher Wernitznig (Wolfsberger AC)
Wegen einem überharten Foul an Lainer.
81' Kofler macht einen Ausflug und verliert den Ball. Das Tor ist leer, doch Dabbur kann den Ball aber nicht im Tor unterbringen.
80' Weiter geht es, auch für den Salzburger Goalie.
79' Alex Walke fängt eine Flanke von rechts und stößt mit Wernitznig zusammen. Er muss behandelt werden, die anderen nutzen die kurze Pause für die Getränkezufuhr.
78' Lainer schaltet sich in die Offensive ein und schießt mit links von der rechten Strafraumkante. Zwei Meter daneben.
77' Kofler schießt einen Ball weit in die gegnerische Hälfte. Miranda verlängert unfreiwillig für Ouédraogo, der aber im Abseits steht. Da ärgert sich sein Coach an der Seitenlinie.
76' Die Torschuss-Statistik der zweiten Halbzeit bislang: 0:1.
75' Nächster Wechsel bei den Gästen in der Defensive.
75' Einwechslung bei RB Salzburg -> Stefan Lainer
75' Auswechslung bei RB Salzburg -> Patrick Farkas
75' Jetzt wird Yabo von Palla und Offenbacher in die Mangel genommen, aber er kann weitermachen.
74' Ouédraogo schickt Wernitznig, der kann sich dann aber gegen Farkas nicht durchsetzen. Eckball WAC. Den fängt dann Walke ganz sicher.
73' Es bleibt eine ganz zähe Partie. Die Gäste verwalten clever die Führung, dem WAC fällt wenig ein.
72' Die Standards bringen heute keinerlei Gefahr, beide Seiten sind da zu harmlos.
71' Yabo aus der Distanz - der Ball fliegt abgefälscht ins Toraus. Eckball Salzburg. Dieser bringt dann nichts ein.
70' Zweiter Wechsel beim WAC. Die Ecke bringt nichts ein.
70' Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Florian Flecker
70' Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Mario Leitgeb
69' Und dieser mündet in einer Ecke für den WAC von links.
69' Den nächsten Versuch fängt Kofler sicher und leitet einen Konter ein.
68' Kofler klärt per Hand zur nächsten Ecke von rechts.
68' Berisha hebt den Ball in den Strafraum, Wernitznig klärt zur Ecke für die Gäste.
67' Doch auch diese wird von Miranda geklärt.
66' Dort foult Dabbur dann Leitgeb. Neue Möglichkeit für eine gute Flanke.
66' Doch die Flanke findet keinen Abnehmer und wird zum Einwurf von rechts geklärt.
65' Gschweidl erkämpft sich auf links den Ball von Samassekou und wird dann von ihm gefoult - Freistoß WAC von links des Strafraums.
64' Dabbur und Hwang sind nun die Speerspitzen der Salzburger, Minamino bekleidet das Amt des Zehners.
63' Marco Rose bringt jetzt Hwang für den jungen Wolf.
62' Einwechslung bei RB Salzburg -> Hee-chan Hwang
62' Auswechslung bei RB Salzburg -> Hannes Wolf
62' Gelbe Karte für Nemanja Rnić (Wolfsberger AC)
Erste gelbe Karte der Partie wegen absichtlichen Handspiels.
61' Im Strafraum reißt Hüttenbrenner Stangl um - Offensivfoul.
61' Gschweidl holt auf rechts eine Ecke für den WAC heraus. Die Hausherren leben noch.
60' Nutz kommt 17 Metern vor dem Tor an den Ball, legt ihn sich per Brust ab und schießt mit links - einen Meter über das Tor.
59' Und der findet Miranda, der aus elf Metern köpfen kann. Kofler ist unten und hat den Ball - gute Möglichkeit für die Gäste.
59' Es folgt ein Eckball für Salzburg von rechts. Berisha tritt an.
58' Auf Seiten der Gastgeber ist das ein Fehlpassfestival im Mittelfeld. Oftmals kommen die Bälle nicht beim Mitspieler an.
57' Wernitznig startet einen Konter, ist fast an Stangl vorbei - dann kommt Berisha zur Hilfe und bereinigt die Situation für seine Farben.
56' Und die Gäste verwalten die Führung professionell, sie machen nicht mehr, als sie tun müssen um Wolfsberg auf Distanz zu halten.
55' Zurück zum Spielgeschehen. Hier passiert momentan nicht viel. Der WAC ist bemüht, aber erfolglos.
55' Eine erste Diagnose vom Spielfeldrand: Kiefer und Jochbein sind bei Topčagić angeschwollen. Absicht war da bei Stefan Stangl keine zu erkennen, er hatte Topčagić mit der Schulter im Gesicht getroffen.
54' Pfeifenberger bringt Gschweidl neu. Alles Gute an Mihret Topčagić an dieser Stelle und eine schnelle Genesung!
53' Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Bernd Gschweidl
53' Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Mihret Topčagić
52' Das Spiel ist weiterhin unterbrochen.
51' Referee Schörgenhofer ordnet den Abtransport per Liege an. Topčagić muss ausgewechselt werden.
51' Luftduell zwischen Stangl und Topčagić. Letzterer bleibt, am Kopf getroffen, liegen und muss behandelt werden. Das sieht nicht gut aus.
50' Weiterhin machen die Gäste hier mehr aus ihren Spielanteilen, wenngleich das nicht automatisch zu Torchancen führt. Aber sie sind dem Gastgeber hier überlegen.
49' Die Salzburger stehen eng gestaffelt in der eigenen Hälfte, da ist kein Durchkommen für den WAC.
48' Berishas Freistoß kann per Kopf geklärt werden, der Ball war zu kurz.
47' Farkas geht über rechts, Nutz zieht ein Foul. Freistoß Salzburg.
46' Der Ball rollt wieder. Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeit-Fazit:
Salzburg führt zur Halbzeit in einem mittelmäßigen Spiel in Wolfsberg mit 1:0.
Bis zur 29. Minute brachte keines der Teams den Ball auf das Tor, die erste Chance war auch gleichbedeutend die Führung durch Reinhold Yabo.
In der Folge agierte der WAC fahrig und Salzburg konnte immer mehr das Ruder übernehmen. Auch wenn hier noch nichts in Stein geschlagen ist - die Hausherren müssen sich steigern, um den Gästen das Leben noch mal schwer zu machen.
Gleich geht es hier weiter, freuen wir uns auf spannende zweite 45 Minuten!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Nochmals die Gäste, die über Samassekou versuchen, in den Strafraum einzudringen. Aber da ist es zu eng, der Ball ist weg.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45' Noch 60 Sekunden reguläre Spielzeit in dieser Hälfte. Die Gäste werden den Vorsprung wohl mit in die Kabine nehmen.
43' Ouédraogo holt sich von Stangl den Ball und zieht zum Strafraum. Von mehreren Anspielstationen entscheidet er sich für einen einfachen Ball in die Mitte des Sechzehners - dahin, wo niemand steht.
42' Kommt der WAC vor der Pause noch mal ran?
41' Leitgeb und Samassekou prallen im Mittelkreis aufeinander. Der WAC'ler bleibt liegen, Dabbur spielt den Ball ins Aus. Doch Leitgeb kann weitermachen.
41' Die Schlussphase der ersten Halbzeit läuft.
40' Ouédraogo gewinnt nach einer Flanke im Strafraum das Kopfballduell gegen Ćaleta-Car, aber der Ball geht einen Meter rechts am Walke-Tor vorbei.
39' Topčagić rammt Miranda den Arm ins Gesicht, der steht auch wieder - doch Referee Schörgenhofer zückt auch diesmal nicht die gelbe Karte. Da waren jetzt schon ein bis zwei gelbwürdige Aktionen dabei.
38' Er zieht das Leder auf den kurzen Pfosten wo Topčagić wartet und den Ball mit der Ferse aufs Tor bringt. Zu zentral, Walke fängt den Ball.
37' Eckball WAC von rechts, Offenbacher schreitet zur Tat.
36' Berisha steht wieder, es scheint für ihn weiterzugehen. Das hätte auch anders enden können.
35' Leitgeb lässt im Mittelfeld Berisha auflaufen, der fällt aus gefühlten zwei Metern kopfüber zu Boden. Jetzt muss er behandelt werden.
34' Die Heimelf scheint deutlich verunsichert zu sein, immer wieder schleichen sich Flüchtigkeitsfehler ein.
33' Das Gegentor hat dem WAC nicht gut getan, die Wolfsberger schwimmen. Kofler kann einen Distanzschuss von Berisha nicht festhalten - Ecke Salzburg. Doch diese bringt nichts ein.
32' Rnić vertendelt das Leder vor dem eigenen Strafraum an Dabbur. Der zieht ab - Hüttenbrenner rettet auf der Linie! Da hätte er auch Wolf oder Minamino bedienen können, die standen alleine im Zentrum.
31' Kofler nimmt sich das Leder aus der Luft und schickt mit einem weiten Abschlag Ouédraogo. Doch wieder landet der Ball bei seinem Gegenüber, Alex Walke.
31' Eckball für Salzburg von links, Berisha tritt an.
30' Erste Torchance, erster Treffer. Das ist konsequent.
29' Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Reinhold Yabo
Berisha holt sich den Ball in der eigenen Hälfte und spielt zentral zu Wolf. Der sieht Yabo im Strafraum, selbiger zieht direkt mit links ab. Der Ball fliegt unten rechts ins Netz - die Gäste führen!
27' Flanke von Farkas auf der rechten Seite, in der Mitte verfehlt Dabbur.
26' Die Torschuss-Statistik bislang: 0:0.
25' Langer Ball von Kofler in die Spitze - und da steht sein Gegenüber, Alexander Walke, und nimmt den Ball auf.
24' Berisha versucht es aus 25 Metern, aber der Ball fliegt gefühlt auch genau so weit am Tor vorbei.
23' Das Spiel befindet sich auf mittelmäßigem Niveau. Der Großteil spielt sich zwischen den Strafräumen ab, das Abtasten dauert weiterhin an.
22' Jetzt setzt sich der WAC mal am Sechzehner der Gäste fest, doch ein Fehlpass von Palla geht mit Ballverlust einher.
21' Ouédraogo treibt einen Konter über rechts voran. Auf Höhe der Mittellinie wird dieser jedoch von Stangl gestoppt.
20' Yabo auf rechts, er flankt, aber wieder steht die Defensive der Gastgeber felsenfest. Torchancen sind hier Mangelware.
19' Zündel erkämpft sich den Ball am Strafraum der Salzburger - und verliert ihn wieder. Salzburg kontert, aber auch da kommt nichts bei heraus.
18' Offenbacher flankt, Salzburg klärt - in die Füße von Wernitznig, der aus 18 Metern abzieht. Abgefälscht, nochmals Ecke. Diese verpufft dann.
17' Die scharfe Flanke klärt Miranda zur Ecke von rechts.
16' Yabo zieht Nutz auf der linken Seite die Beine weg. Freistoß auf Strafraumhöhe von links für den WAC.
16' Farkas schickt Minamino mit einem langen Ball auf die Reise. Aber der ist viel zu lang und geht ins Toraus.
15' Eine Tendenz ist hier mittlerweile jedoch zu erkennen, die Gäste üben mehr Druck aus und haben mehr Spielanteile.
14' Yabo tankt sich zum Strafraum und kann von rechts flanken. Aber in der Luft machen die Wolfsberger bislang alles richtig.
13' Auch diese Ausführung von Berisha kann geklärt werden, hier steht bislang die Null ziemlich sicher.
13' Auf der anderen Seite jetzt Eckball für die Gäste von links.
13' Flanke aus dem rechten Halbfeld durch Wernitznig, Walke pflückt sich das Spielgerät herunter.
12' Minamino fasst sich ein Herz und zieht aus knapp 23 Metern ab. Der Ball rauscht gut zwei Meter links am Tor vorbei.
11' Die ersten zehn Minuten sind rum, das Match befindet sich auf Augenhöhe. Der WAC hält gut dagegen, Salzburg findet bislang keinen Weg vor das Tor.
10' Offenbacher bringt das Leder mit Zug zum Tor in den Strafraum. Walke kommt raus und faustet es mit einer Hand weg, Situation bereinigt.
9' Der WAC versteckt sich hier nicht. Miranda klärt eine Flanke von rechts zur Ecke.
7' Berisha mit einem langen Ball auf Dabbur, aber den hat er nicht richtig getroffen. Der Ball landet im Seitenaus.
6' Berisha und Wolf kombinieren sich zentral in den Strafraum. Dann gelangt der Ball zu Minamino, der alleine vor Kofler auftaucht - Abseits!
5' Stangl bringt im Mittelfeld Wernitznig zu Fall, Freistoß WAC ist die Folge.
4' Berisha bringt den Ball rein. Dann Getümmel vor Koflers Kasten, aber die Wolfsberger bereinigen die Situation.
3' Eine scharfe Flanke von rechts verpasst Dabbur in der Mitte. Jetzt die erste Ecke für die Gäste, ebenfalls von rechts.
2' Die Salzburger jetzt im Ballbesitz. Die Gäste legen sich den WAC zurecht.
2' Ouédraogo versucht auf rechts, den Ball in den Sechzehner zu bringen. Das gelingt ihm, aber da wartet niemand als Abnehmer.
1' Los gehts in Wolfsberg!
1' Spielbeginn
Der langjährige WAC-Akteur Jacobo wird verabschiedet, das Stadion steht. Sehr schöne Geste der Kärntner.
Die Wolfsberger starten in weißen Jerseys, die Gäste in dunkelblauen Shirts.
Die Mannschaften betreten den Platz.
In weniger als einer Viertelstunde gehts los in Wolfsberg - freuen wir uns auf eine interessante Partie!
Schörgenhofer leitet heute sein zweites Match der Saison, in der ersten Cup-Runde war er bei der Partie Kitzbühel gegen den LASK (0:1) in Aktion.
Knapp 30 Grad hat es derzeit in Wolfsberg und wenngleich die Temperaturen bis zum Anstoß vielleicht noch ein wenig fallen: Es ist heiß in Kärnten.
Schiedsrichter Robert Schörgenhofer (44) aus Vorarlberg wird das auf dem Zettel haben und beizeiten sicherlich die ein oder andere Trinkpause einlegen.
Ohnehin sind die Kärntner heimstark: Vergangene Saison holten sie 30 ihrer insgesamt 42 Punkte in der Lavanttal Arena.
Die Heimbilanz des WAC gegen Salzburg ist hingegen ausgeglichen: Drei Siege fuhren die Gastgeber ein, drei Siege konnten die Salzburger einfahren, vier Matches endeten unentschieden.
Die Bundesliga-Bilanz gegen die Wölfe spricht jedenfalls klar für die Gäste aus Salzburg:
In bisher 20 Spielen gingen die Salzburger neun Mal als Sieger vom Platz, drei Partien gewannen die Wolfsberger und acht Mal endeten die Aufeinandertreffen mit einem Remis.
Gäste-Trainer Marco Rose hat mit seinen Mannen natürlich ganz ähnliche Ziele, formuliert diese jedoch nicht ganz so kampfbetont wie die Spieler des WAC:
"Die Bundesliga ist ein ganz wichtiger Bewerb für uns, in den wir natürlich auch gerne erfolgreich starten möchten. Das heißt also, volle Konzentration auf das Spiel gegen den WAC. Ich denke, dass wir mit einem guten Gefühl nach Wolfsberg fahren können. Aber dieses gute Gefühl hilft uns nur bis zum Anpfiff, danach müssen wir uns den Erfolg wieder hart erarbeiten."
Und wie das ablaufen soll, weiß sein Teamkollege Issiaka Ouédraogo zu ergänzen: „Wir gehen das raus und kämpfen um jeden Zentimeter. Wir werden unsere Chancen bekommen und müssen sie nützen“
Der WAC-Kapitän, Nemanja Rnić, gibt vor dem Spiel schon mal eine klare Kampfansage ab: „Es ist das erste Spiel in der Liga und da wollen wir gleich voll durchstarten. Egal ob der Gegner Salzburg, Rapid, Altach oder Sturm heißt, wir geben immer alles“, so der 32-Jährige.
Bei Marco Roses Bundesliga-Debüt an der Seitenlinie der Salzburger tauscht der Übungsleiter im Vergleich zum 3:0 gegen Hibernians FC in der Europa League-Qualifikation auf insgesamt sechs Positionen:
Fredrik Gulbrandsen, Marc Rzatkowski und Cican Stankovic nehmen vorersr auf der Bank Platz, Valentino Lazaro und Andreas Ulmer sind nicht im Kader. Für sie starten Takumi Minamino, Valon Berisha, Reinhold Yabo, Patrick Farkas und Stefan Stangl.
WAC-Coach Heimo Pfeifenberger wechselt nach dem Sieg im Cup über den FC Marchfeld Mannsdorf (2:1) auf einer Position, Florian Flecker macht in der Startelf Platz für Christopher Wernitznig.
Jetzt geht die Bundesliga wieder los! Der Wolfsberger AC wird sich heute sicherlich nicht beschweren, nicht gleich einen Hochkaräter zu Gast zu haben.
Werfen wir einen Blick auf die Startaufstellungen:
Herzlich willkommen in der 1. Runde der tipico Bundesliga zur Partie Wolfsberger AC gegen RB Salzburg!
Zu Beginn der Saison 2017/2018 empfängt heute der Tabellenachte der Vorsaison den Meister und Cup-Sieger aus Salzburg – ein früher Gradmesser sowohl für die Kärntner als auch für den Titelaspiranten Nummer 1.
Die Wölfe unter Heimo Pfeifenberger konnten sich in der Vorwoche im Rahmen des ÖFB-Cups das erste Mal im neuen Spieljahr beweisen – und taten dies eher schwerfällig als befreit. Gegen den Regionalligisten FC Marchfeld Mannsdorf setzte man sich knapp mit 2:1 durch, nachdem man kurz vor Ende der ersten Halbzeit schon 0:1 zurücklag.
Wenn auch der Pokal immer wieder ob seiner Besonderheiten erwähnt wird: Heute sollte eine Leistungssteigerung her, hat man doch einen Gegner zu Gast, der in der nahen Vergangenheit häufig gezeigt hat, warum er als Klassenprimus in Österreich gilt.
Die Salzburger geben sich in der bisherigen Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison keinerlei Blöße. Unter Neu-Trainer Marco Rose (vormals in der eigenen U19 und UEFA Youth League-Sieger) konnten sowohl im Cup (7:0 in Deutschlandsberg) als auch in der zweiten Runde der Champions League-Qualifikation (3:0 und 3:0 gegen Hibernians FC) deutliche Siege eingefahren werden.
Folglich ist auch die Zielsetzung des Meisters klar: Titelverteidigung in Meisterschaft und Cup und Einzug in die Gruppenphase der Champions League.
Anstoß in der Lavanttal-Arena ist um 18:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Robert Schörgenhofer, assistieren werden ihm Markus Gutschi und Clemens Schüttengruber.
  • Aufstellung

Wolfsberger AC

31 A. Kofler  
4 S. Palla  
15 N. Rnić 62'  
10 D. Offenbacher  
16 B. Hüttenbrenner  
18 M. Leitgeb -70'
24 C. Wernitznig 81'  
28 T. Zündel -82'
29 G. Nutz  
8 M. Topčagić -53'
33 I. Ouédraogo  
14 F. Flecker +70'
22 D. Frieser +82'
9 B. Gschweidl +53'

RB Salzburg

33 A. Walke  
3 P. Miranda  
5 D. Ćaleta-Car  
23 S. Stangl  
25 P. Farkas -75'
7 R. Yabo -85'
8 D. Samassekou 88'  
14 V. Berisha  
9 M. Dabbur  
13 H. Wolf -62'
18 T. Minamino  
22 S. Lainer 81' +75'
34 M. Pongračić +85'
19 H. Hwang +62'
Trainer
Heimo Pfeifenberger Marco Rose