powered by weltfussball.at

Uhrzeit 23.07.2017 19:00 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 1. Spieltag

Sturm Graz

3 : 2

SKN St. Pölten

Schiedsrichter:
Christopher Jäger (Österreich)
Merkur Arena (Graz/Österreich)
Zuschauer: 7281

23.07.2017 - 1. Spieltag
19:00 Sturm Graz 3 : 2 SKN St. Pölten
16:30 SCR Altach 3 : 0 Austria Wien
22.07.2017 - 1. Spieltag
18:30 LASK 3 : 0 Admira Wacker
18:30 Wolfsberger AC 0 : 2 RB Salzburg
16:00 Rapid Wien 2 : 2 SV Mattersburg

Letzte Aktualisierung: 23:16:34 aktualisieren

90' Daniel Schütz: Wir hätten das 3:1 machen müssen. Sturm hat dann die zweite Luft bekommen und dann mit einem Lucky Punch das 3:2 gemacht. Wenn wir konsequenter sind, dann machen wir den Deckel zu. Es ist bitter, nächsten Samstag ist das nächste Spiel."
90' Peter Zulj: "Den Anfang haben wir ein bisschen verschlafen. Dass wir das Spiel drehen ist einfach überragend. Die Fans haben mit uns mitgezogen."
90' Fazit
Sturm Graz feiert zum Bundesliga-Auftakt einen viel umjubelten 3:2-Erfolg gegen St. Pölten! Die Grazer drehten einen 0:2-Rückstand, ein Elfmeter von Zulj in der Nachspielzeit besiegelte den verdienten Triumph. Damit gelang Sturm die Generalprobe für das EL-Quali-Spiel gegen Fenerbahce, St. Pölten muss weiter auf das erste Erfolgserlebnis in dieser Saison warten!
90' Spielende
90' Viel wird hier nicht mehr passieren!
90' Sturm mit 22 Torschüssen, das gab es in der ganzen letzten Saison bei keinem einzigen Spiel der Grazer!
90' Tooor für Sturm Graz, 3:2 durch Peter Žulj
Zulj bleibt cool! Der Neuzugang mit seinem ersten Treffer für die Grazer! Er knallt den Ball in die Mitte, Riegler ohne Chance.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90' Elfmeter Sturm! Romano Schmid holt den Strafstoß gegen Diallo heraus.
89' Sturm aktuell mit viel Ballbesitz, der letzte Pass gelingt aber nicht.
87' Nächster Corner für die Grazer. Hierländer versucht es direkt und trifft die Stange!
86' Eckball Sturm. Doch auch dieses Mal klären die Gäste.
86' Torchancen sind in den letzten Minuten Mangelware. Die Gäste haben sich mit dem Punkt zufrieden gegeben, Sturm fehlt die letzte Durchschlagskraft.
84' Einwechslung bei Sturm Graz -> Romano Schmid
84' Auswechslung bei Sturm Graz -> Deni Alar
83' Viel Zeit bleib nicht mehr, um hier für die Entscheidung zu sorgen. St. Pölten verteidigt gut, auch Sturm lässt wenig zu.
82' Der Ball ist nach einem SKN-Freistoß aus dem linken Halbfeld im Netz, aber zurecht wegen Abseits abgepfiffen.
80' Sturm mit einem leichten Übergewicht, Potzmann kann den Ball im Strafraum nicht verarbeiten.
79' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Devante Parker
79' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Daniel Schütz
78' Guter Konter der Niederösterreicher! Maresic klärt gerade noch vor Riski.
76' Alar mit einem Distanzschuss. Knapp am rechten Eck vorbei.
75' Eine Eckballserie für die Grazer. Die Hierländer-Corner bringen nichts ein.
74' Nächster Eckball für Sturm. Der insgesamt achte Corner für die Grazer. Aber auch dieser ist ungefährlich.
73' Hierländer probiert es aus der Distanz, eine nette Fangübung für Riegler.
72' Riegler kann die Flanke aus der Gefahrenzone fausten, Jeggo übernimmt direkt. Sein Schuss wird aber abgeblockt.
71' Eckball Sturm.
71' Gelbe Karte für Babacar Diallo (SKN St. Pölten)
Hält Schubert zurück, geht in Ordnung.
70' Einwechslung bei Sturm Graz -> Fabian Schubert
70' Auswechslung bei Sturm Graz -> Philipp Zulechner
68' Der Eckball bringt nichts ein.
67' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Lorenz Grabovac
67' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Daniel Luxbacher
67' Eckball Sturm.
65' Das Spiel ist wieder offen! Alles ist möglich, Sturm weiterhin die aktivere Mannschaft.
64' Alar direkt mit der Chance auf die Führung. Doch Ingolitsch stört im letzten Moment!
62' Einwechslung bei SKN St. Pölten -> Michael Ambichl
62' Auswechslung bei SKN St. Pölten -> Lonsana Doumbouya
61' Einwechslung bei Sturm Graz -> Philipp Huspek
61' Auswechslung bei Sturm Graz -> Thorsten Röcher
60' Tooor für Sturm Graz, 2:2 durch Stefan Hierländer
Der verdiente Ausgleich für die Grazer! Die Niederösterreicher bekommen den Ball rechts im Strafraum nicht geklärt, das Spielgerät landet etwas glücklich bei Hierländer, der die Kugel eiskalt unter die Latte knallt!
58' Franco Foda steht im Regen. Sein weißes T-Shirt ist stark durchnässt. Aber auch das weiße Hemd von Fallmann hat schon ein paar Tropfen abbekommen.
56' St. Pölten rührt den Beton an, Sturm auf dem rutschigen Untergrund aktuell ohne zündende Ideen.
54' Hierländer packt aus der Distanz die Rakete aus, Riegler hält im Nachfassen.
53' Mitlerweile starker Regen in Graz.
51' Wieder eine starke Aktion von Schütz, sein Schuss von der Strafraumgrenze klatscht an die Stange.
50' Fast das 3:1! Doumbouya plötzlich aus dem Nichts mit der großen Chance! Luxbacher setzt sich auf dem rechten Flügel stark durch, seine Flanke bringt Doumbouya aus fünf Metern auf das Tor, doch Siebenhandl pariert stark!
48' Sturm startet besser in den zweiten Durchgang! Zulj fällt im Zweikampf mit Huber im Strafraum, aber zu wenig für einen Strafstoß.
46' Weiter geht's!
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Eine flotte erste Spielhälfte geht mit einer 2:1-Führung für St. Pölten zu Ende! Die Gäste gingen früh durch einen Doppelpack von Thürauer in Führung. Zulechner gelang kurz darauf der Anschlusstreffer, der Ausgleich wollte trotz vieler guter Chancen aber nicht gelingen. Wir dürfen uns auf eine spannende zweite Spielhälfte freuen!
45' Ende 1. Halbzeit
44' Kurz vor der Pause hat sich das Spiel wieder beruhigt.
42' Lykogiannis versucht es, aber weit drüber.
41' Diallo foult Zulechner etwa 22 Meter vor dem Tor!
40' Sturm drückt jetzt vehement auf den Ausgleich, der mittlerweile auch schon verdient wäre.
39' Riegler mit einer Glanztat per Kopf weit vor seinem Tor. Röcher versucht es direkt aus großer Distanz, der Ball verfehlt aber das Ziel doch deutlich.
38' Gelbe Karte für Stefan Hierländer (Sturm Graz)
Wegen Kritik.
37' Zulechner! Wieder eine starke Offensivaktion der Grazer! Flanke von links, Zulechner per Kopf aus kurzer Distanz, doch Riegler wieder mit einem starken Reflex! In der Folge fällt Alar, aber zurecht kein Elfmeter.
35' Alar mit der Chance, doch Diallo mit einer perfekten Grätsche im letzten Moment!
34' Gelbe Karte für David Steć (SKN St. Pölten)
Stec bringt Hierländer zu Fall, richtige Entscheidung.
32' Weiterhin ein gutes Spiel auf beiden Seiten. Sturm wird jetzt stärker!
30' Das muss das 2:2 sein! Die größte Ausgleichsmöglichkeit für die Grazer! Eine weite Potzmann-Flanke von links bringt Zulechner per Kopf zur Mitte, wo Röcher aufs Tor köpft. Riegler lässt mit einem starken Reflex abprallen, Zulechner bringt den Ball aus kurzer Distanz aber nicht aufs Tor.
29' Schütz und Stec mit einer traumhaften Kombination am linken Flügel! Doch der letzte Pass von Stec kam zu ungenau.
28' Das Spiel hat sich ein bisschen beruhigt. Die letzte große Torchance liegt ein schon eine Weile zurück.
26' Sturm hat die Kontrolle übernommen, St. Pölten probiert es weiterhin mit Konterangriffen.
23' Potzmann! Sturm will den Ausgleich, der Schuss von Potzmann geht aber doch deutlich an der linken Stange vorbei.
21' Ein unglaublich attraktives Spiel auf beiden Seiten! Viele Torchancen, schon sieben Eckbälle nach 20 Minuten.
20' Fast das 3:1! Koch bugsiert den Ball nach Luxbacher-Ecke fast ins eigene Tor!
19' Schütz zieht aus 18 Metern ab, Siebenhandl muss zur Ecke abwehren!
18' Drei Torschüsse, drei Tore! So kann es weitergehen.
16' Tooor für Sturm Graz, 1:2 durch Philipp Zulechner
Der schnelle Anschlusstreffer! Kurz abgespielte Ecke, Doppelpass Hierländer-Zulj. Zulj mit einem guten Schuss auf die kurze Ecke, von der Innenstange springt der Ball direkt zu Zulechner, der das Spielgerät nur noch über die Linie drücken muss!
15' Gute Flanke von Hierländer, die SKN-Goalie Riegler über die Latte drehen muss.
15' Eckball Sturm.
14' Zwei schnelle Tore des vermeintlichen Außenseiters, das erinnert stark an das erste Spiel des heutigen Tages. St. Pölten erzielt mit zwei Chancen zwei Treffer, erwischt die Grazer damit völlig auf dem falschen Fuß.
12' Tooor für SKN St. Pölten, 0:2 durch Lukas Thürauer
Doppelpack Thürauer! Wieder ein schneller Konter der Gäste! Die Grazer klären, der St. Pöltner nimmt den Ball aus etwa 25 Metern direkt und trifft Jeggo, der den Ball unhaltbar ins linke Eck abfälscht. Siebenhandl ist noch mit den Fingerspitzen dran, kann das Gegentor aber nicht mehr verhindern.
11' Sturm mit viel Ballbesitz, gefährlich wurde es aber bisher noch nicht.
9' Die Flanke fliegt an Freund und Feind vorbei.
9' Eckball Sturm nach einer guten Kombination über rechts.
8' Die Gäste gehen konsequent in die Zweikämpfe und setzen auf schnelle Konterangriffe.
6' Sturm versucht die Kontrolle zu übernehmen, doch St. Pölten spielt bisher sehr gut mit.
4' Knappe Entscheidung, aber das Tor ist korrekt! Ein Schock für die Grazer, die jetzt gefordert sind.
2' Tooor für SKN St. Pölten, 0:1 durch Lukas Thürauer
Da ist die schnelle Führung für die Niederösterreicher! Martic verlängert den Eckball per Kopf, Thürauer startet an der zweiten Stange perfekt und nickt aus kurzer Distanz ein. Siebenhandl ohne Chance.
2' Erster Konter der Gäste, erster Eckball.
1' Los geht's! Sturm in den gewohnten weiß-schwarzen Trikots mit dem Anstoß. St. Pölten heute ganz in Rot gekleidet.
1' Spielbeginn
Die Mannschaften betreten das Spielfeld in der gut gefüllten Merkur Arena!
In knapp 15 Minuten rollt der Ball in Graz!
In der Innenverteidigung der Grazer gibt es weiterhin Probleme. Christian Schulz fällt mit einem Hexenschuss weiter aus, ebenso wie die rekonvaleszenten Lukas Spendlhofer und Christian Schoissengeyr.
"Wir wollen gut in die Meisterschaft starten, dann erst kommt Fenerbahce", hielt Trainer Franco Foda fest. Für die Partie gegen St. Pölten war der Deutsche hoffnungsfroh: "Wir werden einen guten Auftritt hinlegen, davon bin ich überzeugt."
Sturm will zum Ligastart ihre Heimserie fortsetzen. Immerhin haben die "Blackies" in der Meisterschaft vor heimischer Kulisse sechs Siege in den jüngsten sieben Spielen gefeiert.
Für St. Pölten Coach Jochen Fallmann sind die Rollen klar verteilt: "Die Favoritenrolle von Sturm für dieses Spiel hat sich damit noch einmal gefestigt." Jedoch sei an einem guten Tag etwas möglich.
Die heutigen Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema.
Herzlich willkommen zur ersten Runde der Tipico Bundesliga zum Spiel Sturm Graz gegen den SKN St. Pölten.
Die Grazer wollen den Schwung aus dem 3:0-Auswärtssieg bei Mladost Podgorica in der EL-Quali mitnehmen und auch mit einem Erfolg in die Bundesliga-Saison starten. Außerdem geht es für Sturm um eine gelungene Generalprobe für den Schlager gegen Fenerbahce. St. Pölten will nach dem blamablen Cup-Aus gegen Austria Klagenfurt wieder auf die Erfolgsspur finden.
Anpfiff ist um 19 Uhr in der Merkur Arena in Graz. Schiedsrichter Christopher Jäger wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Christian Rigler und Andreas Witschnigg.
  • Aufstellung

Sturm Graz

27 J. Siebenhandl  
14 C. Lykogiannis  
19 M. Potzmann  
26 F. Koch  
35 D. Maresić  
6 J. Jeggo  
17 P. Žulj  
25 S. Hierländer 38'  
29 T. Röcher -60'
9 D. Alar -84'
11 P. Zulechner -70'
18 P. Huspek +60'
39 R. Schmid +84'
28 F. Schubert +70'

SKN St. Pölten

1 C. Riegler  
3 M. Huber  
21 B. Diallo 71'  
22 S. Ingolitsch  
7 D. Luxbacher -67'
13 L. Thürauer  
17 M. Martic  
20 D. Schütz -78'
29 D. Steć 34'  
11 R. Riski  
26 L. Doumbouya -60'
8 M. Ambichl +60'
10 D. Parker +78'
19 L. Grabovac +67'
Trainer
Franco Foda Jochen Fallmann