powered by weltfussball.at

Uhrzeit 10.12.2017 16:30 Uhr Bundesliga 2017/2018 - 19. Spieltag

Wolfsberger AC

0 : 0

RB Salzburg

Schiedsrichter:
Harald Lechner (Österreich)
Lavanttal Arena (Wolfsberg/Österreich)
Zuschauer: 2187

10.12.2017 - 19. Spieltag
16:30 Wolfsberger AC 0 : 0 RB Salzburg
14:00 SCR Altach 1 : 0 Austria Wien
09.12.2017 - 19. Spieltag
18:30 LASK 2 : 1 Admira Wacker
18:30 Sturm Graz 3 : 2 SKN St. Pölten
16:00 Rapid Wien 2 : 2 SV Mattersburg

Letzte Aktualisierung: 11:08:20 aktualisieren

90' Michael Sollbauer, Wolfsberger AC:
"Wir haben uns eingeschworen. Natürlich war das heute kein Schmankerl, schade dass uns heute kein Tor gelungen ist."
90' Fazit:
Und dann ist Feierabend! In einem Unentschieden der besseren Sorte trennen sich der WAC und Salzburg mit 0:0.
Wem bringt der Punkt mehr? Wahrscheinlich der Heimelf, die mit diesem Zähler wahrscheinlich nicht rechnen konnte. Salzburg verliert gleichzeitig die Tabellenführung an Sturm Graz.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend noch!
90' Spielende
90' Das Spiel ist unterbrochen, Schlager liegt am Boden. Gegen Hüttenbrenner ist er im Zweikampf niedergegangen.
90' Die letzten Sekunden laufen, alles spricht hier für eine Punkteteilung.
90' Den Zuschauern gefällt das Ergebnis, sie jubeln ihren Farben noch mal Mut für die Nachspielzeit zu.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90' Yabos Flanke kann herausgeköpft werden.
90' Die reguläre Spielzeit ist um. Eckball Salzburg nochmals von links.
90' Letzter Wechsel bei den Gästen, Dabbur geht als aktivster Salzburger runter. Der WAC kann weiterhin dreifach wechseln.
89' Einwechslung bei RB Salzburg -> Amadou Haïdara
89' Auswechslung bei RB Salzburg -> Munas Dabbur
89' Schlagen die Gastgeber Kapital daraus? Riskiert der WAC mehr und setzt auf Angriff?
88' Das macht es nicht leichter für die Gäste aus Salzburg!
87' Gelb-Rote Karte für Diadie Samassekou (RB Salzburg)
Wernitznig schlägt einen Haken, Samassekou hatte schon Gelb und er kommt zu spät - Salzburg nun in Unterzahl!
87' Der Freistoß für Salzburg aus der eigenen Hälfte führt zu nichts.
86' Gelbe Karte für Florian Flecker (Wolfsberger AC)
Er unterbindet einen Konter mit Hilfe eines taktischen Fouls.
86' Der WAC setzt die Gäste nun wieder etwas mehr unter Druck und kommt über rechts mit Flecker und Zündel. Am Ende kann der Gast jedoch klären.
85' Zweiter Wechsel bei den Gästen. Daka kommt für Hwang.
85' Einwechslung bei RB Salzburg -> Patson Daka
85' Auswechslung bei RB Salzburg -> Hee-chan Hwang
84' Weiterhin 0:0. Eine gelungene Aktion kann das Spiel nun entscheiden.
83' Dabbur spielt Gulbrandsen am Sechzehner an, der schießt aus 18 Metern - Kofler nimmt den flachen Ball sicher auf.
82' Drei Wechsel hat Heimo Pfeifenberger noch in der Tasche, zwei Wechsel Marco Rose.
81' Yabo rechts im Strafraum! Von der rechten Ecke des Fünfers zieht er im Fallen ab - der Ball geht links ins Seitenaus! Das war gefährlich!
80' Hwang wird im Strafraum angespielt, seine Hereingabe in die Mitte ist jedoch zu ungenau und kann abgewehrt werden.
79' Es geht in die Schlussphase, noch steht es hier 0:0. Hier kann es nach wie vor in beide Richtungen gehen. Was werden die 2187 Zuseher im Stadion hier noch geboten bekommen?
78' Nun ist es Stankovic, der den Ball aus der Gefahrenzone faustet. Die Keeper sind heute auf dem Posten, da gibt's nichts zu mäkeln.
77' Eckball WAC von rechts, Flecker holte ihn raus.
77' Ulmer flankt von links, Kofler boxt das Leder ins Seitenaus.
76' Und pünktlich zu eben dieser erhöht Salzburg den Druck. Erneuter Freistoß von links für die Gäste in unmittelbarer Nähe des Sechzehners.
75' Es beginnt sogleich die Schlussviertelstunde.
74' Die Flanke durch Ulmer geht rechts ins Toraus.
73' Freistoß Salzburg von links.
72' Die Heimelf erarbeitet sich Ballbesitz an des Gegners Strafraum, kommt aber nicht zum Abschluss.
71' Yabo mit einem Knaller aus 17 Metern halbrechter Position. Der Ball zischt links unten am Tor des WAC vorbei.
70' Der Japaner macht Platz für den Norweger, erster Wechsel der Partie.
69' Einwechslung bei RB Salzburg -> Fredrik Gulbrandsen
69' Auswechslung bei RB Salzburg -> Takumi Minamino
69' Es wird lauter an der Seitenlinie und der erste Wechsel macht sich bereit: Gulbrandsen ist auf dem Weg ins Spiel.
68' Offenbacher mit einem langen Freistoß in den Sechzehner. Salzburg hat Mühe, den Ball zu klären, Stankovic kann den Ball dann jedoch aufnehmen.
68' Nach wie vor ist das hier ein Duell auf Augenhöhe. Alles scheint drin zu sein, der WAC ist derzeit obenauf!
67' Wernitznig versucht es aus halblinker Position aus mehr als 20 Metern Torentfernung. Weit rechts am Gehäuse vorbei.
66' Beide Teams haben derweil noch drei Auswechslungen auf der Habenseite, beide Coaches haben noch komplett freie Hand und warten anscheinend, bis sich toretechnisch etwas tut.
65' Gefährlich kommen die Gäste derzeit nicht nach vorne, der WAC steht hinten dicht und zwingt den Gegner zu langen Bällen. Diese kommen derzeit jedoch nicht an.
64' Der WAC feiert heute übrigens sein 100. Spiel in der Bundesliga. Glückwunsch dazu - können sich die Kärntner heute noch selbst beschenken?
63' Auf der anderen Seite versucht es Samassekou aus 20 Metern. Kofler ist unten, keine Gefahr.
62' Es bleibt dabei: 100% sattelfest ist die Defensive der Gäste heute nicht. Wird der WAC in den verbleibenden 30 Minuten Kapital daraus schlagen können?
61' Das war eng für Salzburg!
60' Riesige Chance für Wolfsberg! Rnić steigt am Fünfer hoch und köpft das Leder aufs Tor - Stankovic reisst die Hände hoch und wehrt nach vorne ab! Rnić kommt zum Nachschuss in Rücklage - drüber!
60' Eckball für den WAC von rechts, Flecker holte ihn raus. Offenbacher schreitet zur Tat.
59' Schlager versucht eine Symbiose aus Schuss und Flanke in den Sechzehner zu erreichen. Heraus kommt jedoch nur ein Abstoß für Kofler.
58' Wenngleich der Gast hier Vorteile im Spielgeschehen aufweisen kann - der WAC hält tapfer dagegen. Das 0:0 ist weiterhin leistungsgerecht.
57' Zündel bringt den Ball von rechts in den Strafraum, wo Lainer vor den Sechzehner klärt. Da steht Flecker, der aus 17 Metern abzieht - drüber!
56' Ulmer tritt an, Andreas Kofler faustet das Leder aus dem Gefahrenbereich.
55' Yabo bringt den Ball in die Mitte, der WAC klärt auf Kosten einer weiteren Ecke für Salzburg von links.
55' Nun Freistoß für Salzburg aus 35 Metern Torentfernung.
54' Freistoß aus dem rechten Halbfeld für den WAC. In der Mitte des Sechzehners wird der Ball verlängert, am zweiten Pfosten steht Rnić, der aber zu überrascht ist und den Ball mit dem Kopf weit über das Tor befördert.
53' In der Offensive findet die Heimelf bislang jedoch wenig statt, in Halbzeit zwei ist Gäste-Keeper Stankovic noch komplett ohne Beschäftigung.
52' Der WAC macht das weiterhin gut, lässt wenig gegen Salzburg zu.
51' Yabos Flanke geht auf der Gegenseite ins Seitenaus. Das war nichts.
50' Eckball Salzburg von links, Sollbauer klärt im Sechzehner gegen Dabbur, der sich selbst links des Strafraums in Szene gebracht hatte.
49' Die Gastgeber drücken weiterhin frühzeitig und müssen aufpassen, sich dadurch nicht in der Defensive verwundbar zu machen.
48' In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit spielt lediglich der Gast aus Salzburg. Gefährlich wurde es bis hierhin jedoch noch nicht.
47' Doch auch bis dahin ist es noch ein Stück zu gehen, schauen wir was das Match noch bringt. Beide Mannschaften spielen im übrigen unverändert weiter.
46' Die Gäste erzielen gut ein Drittel ihrer Tore in der Schlussviertelstunde, der WAC ist gewarnt.
46' Weiter geht es im Lavanttal! Was werden die nächsten 45 Minuten bringen?
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeit-Fazit:
0:0 steht es zur Halbzeit aber eines sei gesagt: Da gab es schon schlimmere torlose Unentschieden zur Halbzeit.
Der WAC begegnet den Gästen aus Salzburg hier durchaus auf Augenhöhe und kann in Hälfte eins bereits einige Torannäherungen verbuchen. Dies kann auch der favorisierte Gast, was das Spiel zu einer munteren Angelegenheit macht.
In Halbzeit zwei ist demnach noch alles drin, freuen wir uns auf die zweiten 45 Minuten!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Yabo flankt, Wolfsberg klärt im Personalverbund.
44' Farkas kupft den Ball in den Sechzehner, Minamino bekommt ihn links des Tores und flankt scharf. Sollbauer klärt zur Ecke von links für den Gast.
43' Marco Rose verfolgt das Spiel mit beiden Händen in den Jackentaschen und an der Bank angelehnt. Heimo Pfeifenberger sitzt - beide Coaches scheinen entspannt.
42' Farkas auf links mit dem Doppelpass mit Dabbur. Der Linksverteidiger flankt - ins Toraus auf der rechten Seite.
41' Die Schussphase der ersten Halbzeit läuft.
40' Ball auf Dabbur an den Sechzehner, der Israeli steht jedoch im Abseits.
39' Minamino schickt Hwang aus der eigenen Hälfte. Doch der Ball ist zu weit, Kofler steht an der Grenze des Strafraums bereit und nimmt ihn auf.
38' Wieder Ouédraogo über rechts, doch diesmal bleibt er hängen. Torchancen sind mittlerweile Mangelware in Wolfsberg.
37' Ouédraogo wird auf rechts geschickt, er ist allein auf weiter Flur. Seine Flanke von innerhalb des Sechzehners ist aber viel zu ungenau. Keinerlei Gefahr für Salzburg.
36' Die letzten zehn Minuten des ersten Durchgangs laufen, bekommen die Zuschauer hier noch einen Treffer zu sehen?
35' Langer Ball rechts bei Salzburg auf Yabo. Zu lang jedoch, das Leder trudelt ins Toraus.
34' Der Wolfsberger ist damit für das letzte Match des Kalenderjahres gesperrt.
33' Gelbe Karte für Michael Sollbauer (Wolfsberger AC)
Er kommt in einem Zweikampf mit Farkas zu spät und trifft diesen mit dem Fuß am Bein.
33' Die Gäste drehen jetzt etwas mehr auf, alle Feldspieler versammeln sich in der Hälfte der Kärntner.
32' Salzburg kommt! Yabo schickt Lainer rechts in den Sechzehner. Kofler kommt aber raus und bereinigt in höchster Not - aber sicher.
31' Nach einer halben Stunde bietet sich den Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel. Jetzt netzt Dabbur nach Vorlage Minamino ein - doch der Japaner stand vorher im Abseits. Rechtzeitig abgepfiffen vom Schiedsrichtergespann.
30' Die Heimelf macht in den letzten Minuten mehr aus dem Spiel. Zu gefährlichen Chancen kommt es dadurch jedoch momentan nicht.
29' Offenbacher versucht es aus 18 Metern. Genau so hoch geht der Ball auch übers Tor.
28' Dabbur in Farben der Gäste scheut sich nicht, mit in die eigene Hälfte zu laufen und sich die Bälle zu holen.
27' Über rechts geht mehr bei den Wolfsbergern, Zündel ist sehr aktiv, aber gerade nicht mit einer Flanke erfolgreich.
26' Gelbe Karte für Diadie Samassekou (RB Salzburg)
Taktisches Foul im Mittelfeld, erster Karton der Partie.
25' Farkas flankt aus dem linken Halbfeld in die Tiefe, Minamino schleicht sich im Zentrum hinter Hüttenbrenner hinfort und schiebt den Ball aus fünf Metern links am Kasten vorbei! Großchance für die Gäste!
24' Bei den Gästen wird immer wieder Dabbur gesucht, der als hängende Spitze abermals von links in die Mitte zieht. Diesmal kommt es dadurch aber nicht zu Gefahr, er spielt den Gastgebern den Ball in die Füße.
23' Die neu zusammengewürfelte Abwehr der Gäste macht bislang nicht immer den sattelfestesten Eindruck, doch noch steht die Null beiderseits.
22' Offenbacher tritt an. Flecker geht mit dem Kopf am kurzen Pfosten hin, der Ball geht jedoch deutlich drüber.
21' Erster Eckball nun für den WAC von rechts. Onguéné klärte per Kopf ins Aus.
20' Salzburg presst von Hause aus, der WAC tut es den Gästen einfach mal gleich und egalisiert somit bisher sowohl Spiel als auch Ergebnis.
19' Die Höhepunkte nehmen wieder zu. Langweilig war es hier bislang jedenfalls keineswegs, wenngleich kurzzeitig die Torchancen fehlten.
18' Langer Ball auf Minamino rechts des Tores des WAC. Der bringt den Ball in die Mitte, das Tor ist leer da Kofler rauskommt - aber in der Mitte ist kein Abnehmer für den Ball. Was folgt ist eine Ecke für die Gäste, die nichts einbringt.
17' Eine intensive Anfangsphase wird langsam aber sicher abgelöst von einem an Höhepunkten armen Spiel. Jetzt kontert der WAC mal im eigenen Stadion über rechts mit Gschweidl - der gibt den Ball scharf rein, doch Stankovic ist unten und hat ihn!
16' Flecker will vorm Salzburger Sechzehner an Schlager vorbeikommen, doch der hat etwas dagegen und nimmt ihm den Ball ab. Das war zu einfach.
15' Ausgeglichen - leichter Vorteil Salzburg - wenig los. So der Werdegang der Torchancen in den ersten 15 Minuten bislang.
14' Dabbur spaziert mit dem Ball über die linke Seite. Er zieht nach innen, versucht es aus 20 Metern - geblockt vom WAC, keine Gefahr fürs Tor von Kofler.
13' Zuletzt waren es vermehrt jedoch die Gäste, die für Gefahr sorgen. Kann der WAC dagegenhalten?
12' Einige Torchancen gab es hier schon, beide Teams wollen schnell zum Abschluss kommen.
11' Aus dem Halbfeld versucht Lainer eine Flanke, die jedoch missglückt.
10' Wernitznig flankt von links. Stankovic pflückt sich das Leder aus der Luft.
10' Salzburg gewinnt nun allmählich Oberwasser. Eine Momentaufnahme?
9' Farkas mit dem Schussversuch aufs kurze Eck aus 16 Metern, toll vorbereitet und in Szene gesetzt durch Dabbur. Kofler ist jedoch unten.
8' Hwang wird auf links steil geschickt, er umkurvt Hüttenbrenner wie eine Fahnenstange. Seine Flanke nimmt Kofler in der Mitte jedoch ohne Probleme auf, zu nah vors Tor des WAC.
7' Zündel versucht eine Flanke von rechts, der Ball geht direkt ins Toraus. Das war nichts.
6' Munterer Beginn in Kärnten, in den ersten Minuten geht es hin und her. Der WAC agiert mutig, große Unterschiede sind (noch) nicht zu erkennen.
5' Flecker zieht im Gegenangriff aus 17 Metern ab, der Ball geht einen Meter über den Kasten der Salzburger.
5' Ein erster Eckball für Salzburg birgt keine Gefahr.
4' Und wieder Gschweidl: Ouédraogo flankt von rechts, in der Mitte steht der Angreifer ungedeckt, kann aber nicht genug Kraft auf den Kopfball bringen. Stankovic kann den Ball aus acht Metern aufnehmen.
3' Auf der anderen Seite versucht es Gschweidl aus 18 Metern. Zentral aufs Tor, kein Problem für Stankovic.
2' Dabbur versucht, den Ball von links in den Sechzehner zu bringen. Fehlpass, keine Gefahr für die Heimelf.
2' Die Gastgeber spielen zunächst von links nach rechts. Was hat Pfeifenberger seinen Mannen mit auf den Weg gegeben?
1' Los geht es in Wolfsberg, der Ball rollt.
1' Spielbeginn
Rnić gewinnt die Seitenwahl, Salzburg darf anstoßen.
Wolfsberg startet in weißen Jerseys, die Gäste in dunkelblauen Shirts.
Seit zwölf Spielen konnten die Wolfsberger nicht mehr gewinnen. Seit 12 Spielen sind die Salzburger ungeschlagen. Geht diese Statistik heute für beide Teams in Runde 13 oder geschieht hier ein mittelgroßes Wunder?
Die Mannschaften werden sogleich vom Schiedsrichtergespann auf den Platz geführt.
Stefan Stangl hat sich beim Aufwärmen verletzt und kann seine seltene Chance zu spielen nicht nutzen. Bei Salzburg rutscht dadurch Patrick Farkas in die Startelf.
In weniger als 15 Minuten geht es los in der Lavanttal Arena - freuen wir uns auf eine spannende Partie!
In Kärnten ist es frisch: -2 Grad und vereinzelter Schneefall sorgen für eine winterliche und vorweihnachtliche Atmosphäre.
Für Harald Lechner ist dies heute der wettbewerbsübergreifend 20. Einsatz an der Pfeife in der laufenden Spielzeit. Der 35-jährige Wiener kam neben den einheimischen Wettbewerben so auch schon in der Gruppenphase der Europa League zum Einsatz.
Personell sind auch die Gastgeber des heutigen Spiels nicht auf dem Damm, unter der Woche mussten Mihret Topčagić und Stephan Palla die heutige Partie absagen.
Wie sieht es derweil in Wolfsberg aus? In der 18. Runde des Wettbewerbs konnte man mit einem 0:0 daheim gegen Rapid Wien zumindest einen Teilerfolg verbuchen. "Das hat uns sicher gut getan, weil wir gesehen haben, dass wir gegen gute Mannschaften kompakt stehen und punkten können", so Coach Pfeifenberger im Hinblick auf das Remis.
"Das Wichtigste ist jetzt, dass wir einfach stabil sind in der Defensive, dem Gegner wenig Räume geben. Das wird gerade gegen Salzburg auch sehr wichtig sein. Dann musst du im Umschaltverhalten stark sein, und vorne beim Abschluss ist Präzision gefragt", so Pfeifenberger weiter.
Für Marco Rose ist indes klar: "Wir müssen schon am Limit spielen, um dort erfolgreich zu sein, gehen aber mit einem Erfolgserlebnis nach Wolfsberg, das uns trägt.", so der Deutsche.
Unter der Woche festigte man nach einem 0:0 bei Olympique Marseille den Aufstieg in die K.O.-Phase der Europa League, nach bereits 33 gespielten Partien in der laufenden Saison ist die Batterie der Mannschaft jedoch nicht mehr die frischeste. Nicht zuletzt deswegen bringt Rose im heutigen Einsatz frisches Blut ins Team, wo beispielsweise ein Cican Stankovic das Tor hüten wird.
Die Bilanz beider Teams gegeneinander spricht heute sicherlich eine deutliche Sprache. 22 Mal traf man bislang aufeinander, 11 Partien gewannen die Salzburger. In drei Spielen verließen die Wolfsberger den Platz als Sieger, acht Remis runden das Bild bis dato ab.
Die drei gewonnenen Kräftemessen verbuchte der WAC jedoch daheim in Kärnten - ein Lichtblick in der Bilanz für die Elf von Heimo Pfeifenberger?
Herzlich willkommen in der 19. Runde der tipico Bundesliga zum Match des Wolfsberger AC gegen RB Salzburg!
Viel entgegengesetzter als bei dieser Partie zum Abschluss des Spieltages könnten die Vorzeichen kaum sein.
Während die Kärntner mit 15 Punkten auf Platz 9 der Tabelle verweilen, haben die Salzburger zum gleichen Zeitpunkt bereits 41 Zähler eingefahren und stehen derzeit auf Rang 2. Letzterer Umstand ist der Tatsache zu verdanken, dass der momentane Tabellenführer aus Graz gestern siegreich gegen den SKN St. Pölten war (3:2) - sollten die heutigen Gäste gegen den WAC dreifach punkten, stünde man nach 90 Minuten wieder auf dem 1. Platz des Tableaus, da man die deutlich bessere Tordifferenz innehat.
Es ist also eng an der Tabellenspitze und die Rose-Elf wird in den verbleibenden zwei Matches, dem heutigen eingerechnet, versuchen, die volle Punktausbeute einzufahren, um die Winterpause auf dem Platz an der Sonne der Bundesliga zu verbringen.
Bringt der WAC den Favoriten aus Salzburg heute ins Straucheln oder werden die Gäste den eigenen Ansprüchen gerecht und entführen Punkte aus Kärnten?
Anstoß in der Lavanttal Arena ist um 16:30 Uhr.
Schiedsrichter der Partie ist Harald Lechner, assistieren werden ihm Andreas Heidenreich und Sebastian Gruber an den Seitenlinien sowie Julian Weinberger als vierter Offizieller.
Name: Heimo Pfeifenberger
geboren am: 29.12.1966
geboren in: Zederhaus
Nationalität:
Größe: 183 cm
Gewicht: 79 kg
Spielfuß: rechts
Saison Kader
2004/2005 RB Salzburg 1 0 0 0 0
2003/2004 RB Salzburg 24 5 4 0 1
2002/2003 RB Salzburg 13 5 2 0 0
2001/2002 RB Salzburg 26 4 4 0 1
2000/2001 RB Salzburg 16 1 2 0 0
1999/2000 RB Salzburg 11 0 2 0 0
1998/1999 RB Salzburg 15 2 4 0 1
1995/1996 RB Salzburg 30 14 5 0 0
1994/1995 RB Salzburg 27 11 7 0 0
1993/1994 RB Salzburg 31 14 5 0 0
1992/1993 Oberes Play-Off RB Salzburg 13 7 1 0 0
1992/1993 RB Salzburg 21 12 1 0 1
1991/1992 Oberes Play-Off Rapid Wien 12 3 4 0 0
1991/1992 Rapid Wien 22 6 2 0 0
1990/1991 Oberes Play-Off Rapid Wien 12 2 1 0 0
1990/1991 Rapid Wien 17 8 1 0 0
1989/1990 Oberes Play-Off Rapid Wien 13 6 0 0 1
1989/1990 Rapid Wien 22 7 1 0 0
1988/1989 Oberes Play-Off Rapid Wien 14 10 1 0 0
1988/1989 Rapid Wien 5 0 1 0 0
    345 117 48 0 5